Hausordnung

Sehr geehrte Kunden und Gäste, wir heißen Sie in Bowling Islands herzlich willkommen. 

Für Ihren angenehmen und sicheren Aufenthalt sowie im Interesse anderer Gäste und eines ordnungsgemäßen Betriebsablaufs bitten wir Sie, nachfolgende Regelungen zu beachten und zu befolgen. 

Sie akzeptieren unsere Hausordnung mit der Aufgabe einer Reservierung, Bestellung(en) von Leistungen oder mit dem Betreten unseres Centers.  

Verhalten im Bowlingbereich / Sicherheit

  • Das Betreten der Bahnen ist nicht gestattet. Anlauflinien nicht übertreten, die Bahnen sind geölt. Rutschgefahr!
  • Beachten Sie die Markierung auf der Ballablage. Liegen dort zu viele Bälle, kann es zu Ballstaus oder Verletzungen durch herabfallende Bowlingbälle kommen.
  • Es ist nicht gestattet, in die Ballhebevorrichtung zu greifen. Auch hier besteht Unfallgefahr! 
  • Die Benutzung der Bumper (Kinderbanden) ist nur für Kinder bei Verwendung von Bällen mit einem Gewicht bis maximal 9 lbs. gestattet.
  • Die Bumper fahren automatisch hoch und herunter und dürfen daher nicht berührt werden. Verletzungsgefahr!
  • Es wird nur in Bowlingschuhen gespielt. Unsere Leihschuhe sind ausschließlich zur Benutzung im Haus vorgesehen. 
  • Bei Glasbruch an den Bahnen ist der Spielbetrieb bis zur Reinigung zu unterbrechen.
  • Eventuelle Störungen werden ausschließlich durch unser Personal behoben. Das Betreten der Bahnen ist in jedem Fall aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt. Bitte wenden Sie sich daher bei Problemen sowie bei auf der Bahn liegen gebliebenen Bällen oder anderen Gegenständen unmittelbar an das Personal. 

Reservierung und Berechnung

  • Bei Reservierungen bitte spätestens 10 Minuten vor Spielbeginn erscheinen. Der Reservierungsanspruch verfällt bei einer Überschreitung der Anfangszeit um 10 Minuten.
  • Die Mietgebühr für Bahnen und Schuhe bitte am Counter komplett pro Bahn entrichten. Durch die minutengenaue Abrechnung ist die Rechnung nach Spielende fällig.
  • Die Rechnung für Speisen und Getränke ist beim Servicepersonal zu begleichen. 
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen keine 200 € und 500 € Scheine annehmen können. EC-Karten, VISA und Mastercard werden ab einem Betrag von € 20,- akzeptiert.
  • Das Einlösen von Rabatten (z.B. Stammkundenkarte, Ehrenamtskarte, Sport-Card, Partnerschaften) muss vor Beginn des Bowlings am Counter angekündigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass Rabatte nicht miteinander kombinierbar sind. 
  • Jeder Gast verpflichtet sich, sich an die Reservierungszeiten zu halten. Dies gilt auch bei eventuellen Betriebsstörungen oder wenn die Vormieter der Bahn diese nicht pünktlich verlassen haben. Eine Verlängerung oder Verschiebung der Mietzeit ist bei bereits anschließender Belegung nicht möglich.
  • Ein verspäteter Spielbeginn oder eine technische Störung im Bahnbetrieb berechtigt nicht zur Reduzierung des Spielpreises. 
  • Sobald die Spielzeit abgelaufen ist, Bahnen ausgeschaltet sind oder eine Störung vorliegt, dürfen keine weiteren Bälle mehr auf die Bahn geworfen werden. 
  • Wir behalten uns vor, Bahnen abweichend vom Reservierungsplan zu belegen. Der Anspruch auf eine bestimmte Bahn besteht nicht, allerdings werden wir nach Möglichkeit versuchen, den Wünschen nach bestimmten Bahnen zu entsprechen.

Allgemeines

  • Wir übernehmen keine Haftung für private Bowling-Ausrüstung.
  • Auf Garderobe ist selbst zu achten. Wir übernehmen keine Haftung.
  • Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist nicht gestattet. 
  • Kinder sind bei uns willkommen und sollen Spaß haben während des Aufenthalts bei uns. Die Eltern bzw. aufsichtsberechtigte Personen haften für ihre Kinder und sind angehalten, übermäßigem Herumtollen auch zur Sicherheit der Kinder Einhalt zu gebieten.
  • Stark alkoholisierten Personen ist das Betreten und der Aufenthalt im Center nicht gestattet. Das Hauspersonal kann jederzeit in Verdachtsfällen handeln.
  • Unser Personal ist angewiesen, auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen gem. des JuschG vom 23.Juli 2002 (BGBl. I S. 2730, 2003 I S. 476), zuletzt geändert am 24. Juni 2008 (BGBl. I S. 1075) zu achten. Hierzu kann beim Einlass und während des Aufenthalts im Center auch ohne konkreten Anlass die Erbringung eines Altersnachweises, oder eines Nachweises über die Personensorgeberechtigung Minderjähriger verlangt werden.
  • Hunde und andere Tiere dürfen nur in Ausnahmefällen und mit ausdrücklicher Erlaubnis des Hauspersonals ins Bowling Center.

Den Anweisungen unserer Mitarbeiter ist Folge zu leisten.

Zuwiderhandlungen berechtigen das Personal zum Verweis aus der Anlage ohne Erstattungsanspruch für noch nicht erbrachte Teilleistungen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Spaß! 

Ihr Bowling Islands Team

 

Jetzt Bahn reservieren

Telefonisch unter
08152 99 37 890
oder einfach

Online reservieren

Wie Sie uns finden